Die Auftakt- bzw. Zentralveranstaltung des Bundesverbandes Deutscher Gartenfreunde (BDG) zum „Tag des Gartens“, dessen Motto 2009 „Generation Kleingarten – entspannen, lernen, spielen“ lautet, findet am 14. Juni auf dem Gelände der sächsischen Landesgartenschau in Reichenbach (Vogtland) statt. Der sächsische Landesverband der Kleingärtner (LSK) bewarb sich um die Ausrichtung der Veranstaltung und zeichnet in Kooperation mit dem BDG und der Landesgartenschau GmbH für diese verantwortlich.

Auf dem Aktionstag wird sich alles um das Thema Naturpädagogik drehen. So werden die Teilnehmer des 7. Sächsischen Schulgartenwettbewerbs ihre Schulgartenprojekte vorstellen, gleichzeitig werden die Sieger dieses Wettbewerbs in Reichenbach prämiert. Aktionen im „Grünen Klassenzimmer“ auf dem Schaugelände, Pflanzwettbewerbe sowie ein buntes Rahmenprogramm aus Spiel und Unterhaltung, zum Beispiel mit einem mobilen Puppentheater, werden den „Tag des Gartens“ bereichern. Der Bundesverband präsentiert sich mit eigenem Beratungsstand zum Thema „Naschobst für den kindgerechten Kleingarten“.