In wenigen Tagen ist es soweit: Vom 15. April bis 16. Oktober 2011 öffnet die Bundesgartenschau in Koblenz ihre Tore. Die Schau, die unter dem Motto „Koblenz verwandelt" steht, findet erstmals in ihrer Geschichte in Rheinland-Pfalz statt. Selbstverständlich sind auch die Kleingärtner Teil des blühenden Großereignisses. Die Ausstellungen der Gartenfreunde sind strategisch gut eingebettet: In unmittelbarer Nähe zu den Themengärten „Naturkreisläufe" des Freizeitgartenbaus, der BUGA-Küche und dem Grünen Kompetenzzentrum wollen die Kleingärtner mit ihren Präsentationen aufmerksam machen auf das „Abenteuer Kleingarten". So wir der hessische Landesverband Nützlinge im Kleingarten in den Mittelpunkt stellen. Der Landesverband Westfalen und Lippe wird mit Sinneslust und Kräuterduft neugierig machen. Praxisnah geht es beim Landesverband Rheinland-Pfalz mit seinem Thema Mischkulturen zu. Der Landesverband Mecklenburg und Vorpommern wird Kartoffelfreunde glücklich machen. In seiner Ausstellung dreht sich alles um die tolle Knolle.

Alle Ausstellungstermine und weitere Infos zur Bundesgartenschau unter http://www.kleingarten-bund.de/aktuelles/details.php?cat=101&action=showArticle&articleNr=2463