Am 19. Juni ruft der Bundesverband Deutscher Gartenfreunde e.V. (BDG) erneut den „Tag des Gartens" aus. Diesmal mit prominenter Unterstützung: Sternekoch und Gärtner Michael Hoffmann vom Restaurant Margaux in Berlin ehrt die Gartenfreunde mit einem Garten-Menü zum Nachkochen.

„Als Gärtner weiß man genau, was auf den Tisch kommt. Man ist nicht nur vor Lebensmittelskandalen sicher – das Gemüse aus dem eigenen Garten schmeckt auch einfach besser", erklärt der Küchenchef des Restaurant Margaux in Berlin. Was den Spitzenkoch berühmt gemacht hat, nämlich die Liebe zum Gemüse aus dem eigenen Garten, ist für Kleingärtner der ganz normale Alltag. Ein Drittel der Gartenfläche muss nach Gesetz für den Anbau genutzt werden, bei vielen ist es allerdings ganz freiwillig mehr. „Als Gärtner erhält man nicht nur eine exzellente Qualität, man kann auch Sorten anbauen, die sonst vom Aussterben bedroht sind", gibt Dr. Achim Friedrich, Präsident des BDG zu bedenken. Grund genug, sich am „Tag des Gartens" mal in der nächsten Kleingartenanlage umzusehen, von denen viele besondere Aktionen anbieten. Mit etwas Glück finden sich dort auch fast alle Zutaten für das Menü zum Tag des Gartens.

Dann heißt es ran an den Herd und ein Stück Gourmetküche zuhause genießen.

Der „Tag des Gartens" wurde 1984 auf Anregung des damals amtierenden BDG-Präsidenten Hans Stephan ins Leben gerufen. Stephan wollte den Menschen die Bedeutung des (Klein)Gartens für das psychische und physische Wohlbefinden ins Bewusstsein rufen sowie der Öffentlichkeit die Freude am Kleingarten – der Freizeitoase nicht weit entfernt von der Wohnung – nahe bringen. Gleichzeitig sollte der grüne Feiertag schon damals auf die städtebauliche, ökologische und soziale Bedeutung des Kleingartenwesens aufmerksam machen.

Fünf Millionen Menschen in Deutschland nutzen einen Kleingarten. Sie gärtnern gemeinsam auf mehr als 46.000 Hektar Fläche und organisieren ihre Angelegenheiten in mehr als 15.000 Vereinen.

Das Rezept von Michael Hoffmann können Sie hier herunterladen: www.kleingarten-bund.de/aktuelles/

Weitere Informationen zum „Tag des Gartens" erhalten Sie bei Thomas Wagner, Referent für Öffentlichkeitsarbeit beim BDG, Tel.: (030) 30 20 71 43

Weitere Informationen zu Michael Hoffmann und zum Restaurant Margaux erhalten Sie unter http://margaux-berlin.de/home

 

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! | Internet: www.kleingarten-bund.de