Ein Pollenbelag auf der Oberfläche des Gartenteiches ist im Frühjahr ganz normal. Der Pollenflug der Frühjahrsblüher hinterlässt gelbbraune Schlieren auf der Teichoberfläche. Die Pollen sollten mit einem feinmaschigen Kescher regelmäßig abgefischt werden, um eine übermäßige Nährstoffanreicherung im Teichwasser zu vermeiden, außerdem:

  • Möhren verfrühen
  • Bohnenkraut säen
  • Schorf bekämpfen
  • Steinkraut säen