Josef Deutschmann war 50 Jahre ehrenamtlich für das Kleingartenwesen tätigMathias Meurer kandidierte nicht mehr für eine weitere AmtszeitZum Schluss der Festveranstaltung des Landesverbandstages wurden zwei langjährig für die Organisation tätige Gartenfreunde verabschiedet, die nicht wieder für ein Amt kandidieren.

Josef Deutschmann war 50 Jahre ehrenamtlich für die Organisation tätig. Als Kassierer im KGV Sonniges Land und im Bezirksverband Wendentor sowie 30 Jahre als Revisor im Landesverband. Ihm wurde das Ehrengeschenk des Bundesverbandes überreicht.

Auch die Amtszeit von Mathias Meurer ging am 24.09. zu Ende. Von 1979 bis 2002 war er Geschäftsführer des Landesverbandes und anschließend stellvertretender Vorsitzender. Daneben war er von 1985 bis 1988 Revisor beim BDG und anschließend bis 2011 als Schatzmeister für die Finanzen des Bundesverbandes verantwortlich. Mathias Meurer hat alle Ehrungen des Landesverbandes erhalten, wurde 2003 mit der goldenen Nadel des BDG ausgezeichnet und 2011 zum Ehrenmitglied des BDG ernannt. Die Delegierten des Landesverbandstages ernannten ihn in der anschließenden Mitgliederversammlung einstimmig zum Ehrenmitglied des Landesverbandes.