Eine vereinfachte Form des Umrisses des Bundesland NiedersachsenDas Logo des Landesverbandes Braunschweig der Gartenfreunde e.V.Der Landeswettbewerb Gärten im Städtebau findet alle 4 Jahre statt. Träger und Auslober des Wettbewerbs sind der Landesverband Braunschweig der Gartenfreunde e.V. und das Niedersächsische Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz und Landesentwicklung. Die Bewertungskriterien umfassten u. a. die städtebauliche Einordnung, Entwicklung und Sicherung der Kleingartenanlage, ihre Planung, Gestaltung und Ausstattung, die gesellschaftliche Funktion des Kleingärtnervereins im Sinne sozialer Nachhaltigkeit und die ökologische und stadtklimatische Bedeutung.

Der Landesverbandssieger qualifiziert sich für den alle vier Jahre stattfindenden Bundeswettbewerb. Dieser wird gemeinsam von den Kleingärtnerorganisationen und den Landesministerien ausgerichtet.