Keine Angst vor Bienen

Die Kinder der Bienen-AG beim Berühren der Bienen (Foto: Petra Alpert)

Also - ehrlich gesagt - ich hatte... Seitdem ich, ich war damals so ungefähr 6 Jahre alt, über eine blühende Kleewiese gelaufen bin, weiß ich: Die können stechen! Und das brennt - mindestens 2 Minuten lang. Dann geht es einigermaßen. Um den Stich herum schwillt es an. Am zweiten Tag ist alles weg.

Seitdem bin ich vorsichtig.

Das ist gut für mich - und für die Bienen. Wieviel Bienen hätte ich wohl heute zertreten oder mit Hand oder Hintern zermatscht, wenn dieser kleine Stich nicht gewesen wäre?

Suchbild: Wo ist die Königin?

In jedem funktionierendem Bienenvolk gibt es eine Königin. Sie ist etwas länger als die anderen Bienen. Ohne sie geht es nicht richtig.

Früher, ganz früher, glaubten die Menschen: Dieses Tier könnte nur ein Männchen sein, seinen Anweisungen müssten alle anderen folgen. Sie nannten darum das Tier „der Weisel".